Beim 53. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Musik-und Singschule Heidelberg konnte ein Blechbläserensemble der Musikschule Südliche Bergstraße (Wiesloch) sein Können in der Altersgruppe 13 bis 14 Jahre unter Beweis stellen.

Seit vielen Jahren ist es Brauch, dass die Jugendstadtkapelle Wiesloch vor dem großen Jahreskonzert ein Probewochenende veranstaltet, um gut gerüstet auf die Bühne zu treten.

Tradition ist es inzwischen auch, dass die jungen Musikerinnen und Musiker dieses Wochenende alle zwei Jahre auswärts verbringen, um auch die Gemeinschaft zu pflegen.

Julian Wieditz und Jara VogtIm Januar 2016 fand der 53. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Musik- und Singschule Heidelberg statt. Zwei Musiker der Jugendstadtkapelle waren angetreten, um ihr Können auf einem Blasinstrument unter Beweis zu stellen. Beide konnten sich unter den Augen der kritischen Jury in der jeweiligen Altersgruppe behaupten.

(hds) Beim „Tag der Instrumente“ in den Räumlichkeiten der Musikschule Südliche Bergstraße hatten Kinder und Jugendliche Gelegenheit, in das Programmangebot der Institution „reinzuschnuppern“ und das eine oder anderen Instrument mal auszuprobieren.  Seit Jahren bereits wird dies angeboten, um dem interessierten Nachwuchs die Chance zu eröffnen, sich vor Ort zu innformieren und unter fachmännischer Anleitung auch selbst in die Tasten oder Saiten zu greifen, mal an den unterschiedlichen Instrumenten zu testen und eventuell vorhandene Neigungen auszubauen.

 

Die Preisträger von 'Jugend musiziert'

Vom 23. bis 25. Januar 2015 fand der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Musik-und Singschule Heidelberg" statt. Auch 5 Musiker/innen aus den Reihen der (Jugend-)Stadtkapelle waren angetreten, um ihr Können auf einem Blasinstrument unter Beweis zu stellen. Alle 5 konnten sich unter den Augen der kritischen Jury in der jeweiligen Altersgruppe behaupten.

 

So erzielte Julian Wieditz, 12 Jahre und seit 2 Jahren in der Jugendstadtkapelle einen 2. Preis. Markus Reich, 17 Jahre und aktiv in der Stadtkapelle, errang sogar einen ersten Preis. Beide sind Schüler von Harald Weber, der nicht nur die Stadtkapelle dirigiert, sondern auch an der Musikschule unterrichtet.