Beim 53. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in der Musik-und Singschule Heidelberg konnte ein Blechbläserensemble der Musikschule Südliche Bergstraße (Wiesloch) sein Können in der Altersgruppe 13 bis 14 Jahre unter Beweis stellen.

Julian Wieditz und Felix Pilz, Trompete, sowie Jara Vogt und Leonie Fiala, Posaune, haben einen 2. Preis erreicht. Das Ensemble wird von Pascal Morgenstern, Lehrer der Musikschule geleitet. Julian, Jara und Leonie sind außerdem seit vielen Jahren aktive Mitglieder der Jugendstadtkapelle Wiesloch.

Wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich und freuen uns, sie in unseren Reihen zu haben!

Das festliche Konzert der Preisträger findet nach dem Landeswettbewerb am Donnerstag, 6. April 2017, um 19 Uhr im Kulturhaus in Wiesloch unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Dirk Elkemann statt.