Im Jahr 2012 wurde die aktuelle CD produziert. Diese CD enthält Originale Blasmusikkompositionen, Internationale Folklore, Filmmusiken, Unterhaltungsmusik und traditionelle Blasmusik. Alle 11 aufgenommenen Titel hat Harald Weber in den ersten fünf Jahren seines Dirigates mit der Stadtkapelle Wiesloch erarbeitet.

Einen besonderen Bezug zur Stadtkapelle Wiesloch hat dabei das Stück „Venatio-Palatina“, eine rhapsodische Fantasie über das Lied „Der Jäger aus Kurpfalz“. Dieses Stück von Josef Jiskra war eine Auftragskomposition der Stadtkapelle Wiesloch und ist nunmehr weltweit erstmals auf einer CD veröffentlicht.

Von den zeitgenössischen Originalkompositionen sind besonders „Dragon Fight“ des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz und „Under Cover of Night and Into the Light of Day“ des Amerikaners Stephen Melillo zu erwähnen. Zwei zeitgenössische Konzertstücke, welche an ein symphonisches Blasorchester höchste Ansprüche stellen. Diesen Ansprüchen wird die Stadtkapelle Wiesloch mit diesen Aufnahmen mehr als gerecht.

Label CD 2012 - Stadtkapelle International

weitere Informationen zur CD und den darin enthaltenen Stücken

 

zur Bestellung

 

Dritte CD „25 Jahre Stadtkapelle Wiesloch & Georg Hartlieb“

Anlässlich des 25-jährigen Dirigentenjubiläums von Georg Hartlieb wurde im Jahr 2001 die dritte CD der Stadtkapelle Wiesloch unter dem Titel „25 Jahre Stadtkapelle Wiesloch & Georg Hartlieb“ aufgenommen und ebenso erfolgreich vertrieben. Das Titel-Cover zu dieser CD wurde von der Wieslocher Künstlerin Elli Kollar, der Ehefrau des Ehrenmitglieds und Saxophonisten der Stadtkapelle Wendelin Kollar gestaltet.

 

 

CD-Cover '25 Jahre Stadtkapelle und Georg Hartlieb'

 

 

Neben der Stadtkapelle Wiesloch selbst unter der Leitung von Georg Hartlieb und ihren Solisten sind, als Beweis für die musikalische Vielfalt der Kapelle, das „Kurpfälzer Blechbläserensemble“, das Blechbläserensemble „Local Brass“ sowie die „Neuen Blasmusikanten“ mit folgenden Titeln zu hören.

 

 

Titel der CD '25 Jahre Stadtkapelle und Georg Hartlieb'

 

 

Zweite CD „Konzert-Souvenirs '96

 

Im Sommer 1995 wurde, in der Vorbereitung für das 100-jährige Jubiläum in 1996 die zweite CD aufgenommen. Diese beinhaltet unter dem Titel „Konzert-Souvenirs '96 die beliebtesten Konzertstücke der Jahre zwischen 1987 und 1996.

 

CD-Cover Konzert Souvenirs

 

 

Folgende Titel sind auf dieser CD zu finden:

Boogie für Posaunen, Wild-Cat Blues (Solist Joachim Götz), The best of Stevie Wonder, Moment for Morricone, Der König der Löwen, Selection aus „Cats“, Spanish Fever, One Moment in time, I do it for you, Menuett aus Berenice, Beelzebub, Rusticanella, Deutschmeister Regimentsmarsch, Lippizzaner Parade, Auf einem persischen Markt, Hoch Badner Land, The Skye-Boat-Song.



1. Schallplatte "Wieslocher Platzkonzert"
(inzwischern auch als CD erhältlich)

 

Nachdem die Stadtkapelle iim Jahr 1972 unter Anton Stolz für eine Schallplatte der Wieslocher Vereine den „Florentiner Marsch“ von Julius Fucik erfolgreich aufgenommen hatte, wurde im Jahr 1987 der damals schon beachtliche Leistungsstand der Stadtkapelle in der ersten eigenen Schallplattenproduktion unter dem Titel „Wieslocher Platzkonzert“ aufgenommen und erfolgreich vertrieben. Die Aufnahmen erfolgten im neuen Proberaum in der Schwetzinger Straße.

 

Stadtkapelle Wiesloch 1987 - Foto auf der ersten CD Wieslocher Platzkonzerts

 

Auf dieser Schallplatte, die es seit Weihnachten 1994 auch als CompactDisc (CD) gibt, sind folgende Titel unter der musikalischen Leitung von Georg Hartlieb zu hören:

 

Titel Schallplatte Platzkonzert

Bereits 4 Jahre zuvor spielten die Stadtkapelle und die Jugendstadtkapelle sowie ein Blechbläserensemble eine Musikkassette mit den beliebtesten Advents- und Weihnachtsliedern ein.